Traumschiff „Queen Mary 2“: Mitarbeiter gesucht

Reklame

 

Hamburg (wwot) – Hunderttausende Schaulustige staunen am Elbufer, wenn das luxuriöse Kreuzfahrtschiff „Queen Mary 2“ den Hamburger Hafen ansteuert. Wer die Perspektive wechseln möchte, sollte sich jetzt bewerben: Denn aktuell sucht Connect, Deutschlands größte Agentur für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften auf Kreuzfahrtschiffen, dringend neue Crewmitglieder für die „Queen Mary 2“. Bewerber können sich am 13. September 2015 in Hamburg vorstellen.

In Hamburg öffnet die »Queen Mary 2« die Gangway für Bewerber. Gesucht werden Barkeeper, Köche Hostessen und auch Kollegen für die Rezeption. Wichtig ist eine vorherige Bewerbung und Anmeldung, um überhaupt zum Vorstellungsgespräch an Bord zu kommen. Foto: Cunard/Will
In Hamburg öffnet die »Queen Mary 2« die Gangway für Bewerber. Gesucht werden Barkeeper, Köche Hostessen und auch Kollegen für die Rezeption. Wichtig ist eine vorherige Bewerbung und Anmeldung, um überhaupt zum Vorstellungsgespräch an Bord zu kommen. Foto: Cunard/Will

Und das Beste: Die Vorstellungsgespräche finden direkt an Bord des 5-Sterne-Schiffes in Hamburg statt. „Wir suchen zahlreiche Besatzungsmitglieder, vom Barkeeper über Köche bis zu mehrsprachigen Hostessen und Kollegen für die Rezeption. Wichtig ist eine vorherige Anmeldung bei uns, um überhaupt an Bord zu kommen“, so Daniela Fahr, die Connect vor 15 Jahren gegründet hat und jährlich für über 20 Reedereien mehrere Hundert Neueinstellungen vorbereitet.

Mehr als 1.250 Crewmitglieder arbeiten an Bord der „Queen Mary 2“, die auf weltweiten Routen unterwegs ist. Interessierte Bewerber können sich per E-Mail oder telefonisch bei Connect für den Vorstellungstermin anmelden. Detallierte Informationen zu den Arbeitsbedingungen an Bord finden sich unter www.connectjobs.de.

Kontakt: E-Mail: dfahr@connectjobs.de oder Telefon: 0471 9268 9730

Info: Connect ist Deutschlands größte Agentur für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften an Bord von Kreuzfahrtschiffen, Privatyachten sowie in der Luxus-Hotellerie. Im Jahr 2000 gegründet, zählen mehr als 30 weltweite Hochsee- und Fluss-Reedereien mit rund 1.000 Schiffen im 4- bis 5-Sterne-Segment zum festen Kundenstamm: Von AIDA Cruises über Holland America Line, Royal Caribbean Cruises, TUI Cruises bis zu Seabourn und Viking River Cruises. Mehr als 50.000 qualifizierte Bewerber umfasst die Datenbank, auf die Geschäftsführerin Daniela Fahr zurückgreifen kann. 500 Positionen vermittelt Connect jährlich, Tendenz weiter steigend.

 

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen