Spann…an in Osterrönfeld: Herbstmesse und neuer Stellplatz

Reklame

Osterrönfeld (wwot) – Wie in jedem Jahr präsentiert der Caravanpark Spann-an in Osterrönfeld im Herbst die neue Produktpalette der Marken Hobby und LMC. So auch an diesem Wochenende. Darüberhinaus nimmt auch einer neuer Wohnmobilstellplatz in der Nähe konkrete Formen an.

Herbstmesse bei Spann...an in Osterrönfeld.
Herbstmesse bei Spann…an in Osterrönfeld.

Jeweils von 10 bis 17 Uhr können sich Besucher vom 9. bis zum 10. Oktober 2015 unter fachkundiger Führung die neuen Reisemobil- und Wohnwagenmodelle der Marken LMC und Hobby des Jahrgangs 2016 im Caravanpark Spann-an anschauen. Zu Spitzenpreisen werden gleichzeitig auch die neuen Campingfahrzeuge des Jahrgangs 2015, genau so wie Vermietflotte zum Verkauf angeboten. Auch beim Zubehör können Schnäppchen gemacht werden. So werden 10 Prozent Rabatt auf Zubehör und 10 bis 15 Prozent auf Vorzelte gewährt. Abgerundet wird das Herbstfest mit einem Basar, auf dem sich unter anderem auch der der Campingpark Lüneburger Heide (wir berichteten darüber: Link) vorstellt, aber auch mit Würstchen, Waffeln und Getränken, sowie Spaß und Spiel für die kleinen Gäste.

Der Hobby Vantana ist in kurzer Zeit zum Erfolgsmodell geworden. Fotos: Henze
Der Hobby Vantana ist in kurzer Zeit zum Erfolgsmodell geworden. Fotos: Henze

Der Caravanpark Spann-an hat in den letzten Jahren eine stürmische Entwicklung genommen. So konnte vor zwei Jahren zusätzlich auch die Werksvertretung von Hobby-Caravan übernommen werden. Dieses Jahr wurde eine neue Werkstatthalle errichtet und die gesamte Caravan-Stellfläche im Außenbereich plattiert. Ärger bereitete nur die Kündigung des Pachtvertrages für den attraktiven Wohnmobilstellplatz am Nord-Ostsee-Kanal in Schacht-Audorf. Tatsächlich hatte die Spann-an-Eigentümerfamilie Eichstedt den erst vor wenigen Jahren neu erbauten Stellplatz im Auftrag der Gemeinde erfolgreich „auf den Markt bebracht.“ Der Platz dürfte deutschlandweit sicher zu den auslastungsstärksten gehören.

Der neue Stellplatz entsteht in einer Top-Kanallage
Der neue Stellplatz entsteht in einer Top-Kanallage
Der Rendsburger Kreishafen liegt direkt gegenüber.
Der Rendsburger Kreishafen liegt direkt gegenüber.

Letztlich war es das lokalpolitische Ränkespiel eines ehrgeizigen Bürgermeisters (wir berichteten darüber: Link), das zur Kündigung des Vertrages führte. Eine Herausforderung für die Familie Eichstedt, wie sich herausstellte. Gestern bestätigte Junior-Chef Tim Eichstedt, dass die Familie bereits ein Gelände, unmittelbar am Nord-Ostsee-Kanal gelegen, angekauft hat. Dort werden, direkt beim beliebten Kanal-Café, bis Herbst nächsten Jahres 39 Parzellen auf einem gut ausgestatteten Wohnmobilstellplatz mit allem Komfort entstehen. Die Lage ist absolut Top, direkt neben dem Rendsburger Schwerlasthafen und gegenüber vom Kreishafen. Bis zum Fußgängertunnel nach Rendsburg sind es nur wenige Gehminuten. Tim Eichstedt sieht deutliche Signale, dass dieses Projekt zügig umgesetzt werden kann. Vermutlich werden sich dort auch Fehler, wie auf dem Stellplatz in Schacht-Audorf mit der engen Zufahrt oder den schrägen Parzellen, eher nicht wiederholen.

Der Campingpark Lüneburger Heide stellt sich ebenfalls beim Herbstfest vor.
Der Campingpark Lüneburger Heide stellt sich ebenfalls beim Herbstfest vor.

Dort wird der neue Wohnmobilstellplatz erbaut:

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Info: Link

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen