In schwarzen Pötten kochen

Der Dutch oven erlebt eine Renessaince beim Camping

Reklame

Rindergulasch aus dem Dutch Oven

Fleisch und Gemüse kleingeschnitten, ab in den Topf.

Zubereitung:
Den Dutch oven auf glühende Kohlen stellen und auf Temperatur bringen. Das Fleisch in schöne Stücke schneiden und im Dutch oven gut anbraten. Wenn das Fleisch gut angeröstet ist, herausnehmen und beiseitestellen. Alle anderen Zutaten klein schneiden und in den Dutch oven geben. Sobald alles Farbe bekommen hat, das Fleisch ebenfalls wieder in den Topf geben.

Je einen halben Liter Wein und Fond angießen und einkochen lassen. Dauer etwa eine Stunde. Dann die restliche Flüssigkeit angießen und den Deckel schließen. Eine weitere Stunde köcheln lassen. Fertig. Dazu passt gut Baguette oder frisches Kräuterbrot.

Ordentlich Paprika und Zwiebeln dazu.

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen