Herbsttage an der Ostseeküste: Gemütlich, erholsam, stürmisch & bunt!

Reklame

Travemünder Drachenfest. Foto: LTM-K.E.-Vögele
 

Scharbeutz (wwot) – Die ersten Blätter färben sich goldgelb-bunt und die Sonnenstrahlen tanzen auf der immer kälter werdenden See. Der Herbst hält Einzug an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein und mit ihm ein farbenfrohes Unterhaltungsprogramm für große und kleine Urlaubs-Fans. Rein in die Fluten! Ob das Entdeckerbad im Ostsee Resort Damp oder die Grömitzer Welle –  zahlreiche Badelandschaften entlang der Ostseeküste sind ein Paradies für kleine Wasserratten und große Wellnessliebhaber.

Welt der Wikinger

Entdeckerbad Damp. Foto: Ostsee-Resort-Damp/Frederik Roeh

Im Entdeckerbad Damp tauchen die Gäste in die atemberaubende Welt der Wikinger ein und schon im Eingangsbereich locken Fotografien aus der Vergangenheit. In der Erlebniswelt angekommen, wartet auf Adrenalinjunkies schon die fast einhundert Meter lange Eventrutsche mit LED-Effekten und die Speedrutsche mit Rutschzeitmessung. Für Experimentierfreunde steht das Erlebniskinderbecken mit Mitmach-Aktionen zum Erforschen bereit. Bei strahlendem Herbstsonnenschein fühlt es sich im Außenbecken mit Blick auf die Ostseeküste fast schon so an, als wäre man selber mittendrin – nur ohne Wellengang.
Info: Link


Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen