Nur dreiunddreißig Kilometer bis Klaipeda

Arbeit und Vergnügen: Mit Phoenix und Bergziege auf Herbstreise nach Litauen

Reklame

Die Bekleidungsfrage

Wichtig! Kaffeepads mitnehmen, denn die gibt es im Baltikum leider nicht an jeder Ecke.

Als einigermaßen schwierig empfinden wir immer die Bekleidungsauswahl im Herbst, umso mehr wenn Konferenz-Termine in die Reise eingebunden sind, die ja durchaus eigene Ansprüche ans persönliche Outfit entfalten können. Wie auch immer, kalt oder warm, das füllt Schränke und Schubladen.

Vom 11. bis zum 13. Oktober nehmen wir an einer Konferenz in Klaipeda teil, bei der es um internationale soziale und medizinische Hilfsprojekte geht, die von diakonischen Werken in Norddeutschland mit Partnern in Estland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Bulgarien, Kasachstan und Oblast Sankt Petersburg organisiert werden (Link). Aus diesem Grund werden wir 2018 auch überwiegend in Polen, Rumänien und Bulgarien unterwegs sein. Phantastisch.


Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen