Datteln statt Dorsten: Ein Nachruf

Haard-Camping: Am Rande des Ruhrgebiets mit einem Herzen auch für Reisemobile

Reklame

Was tun?

Tun ist gut, was also tun? Nun sind wir grundsätzlich keine Wohnmobil-Dogmatiker, ob Stellplatz, Parkplatz für Wohnmobile oder Campingplatz ist uns eigentlich wurscht, wir steuern Ziele oder Zielregionen immer aus guten Gründen an, der jeweilige Übernachtungsplatz muss halt günstig liegen und braucht bestenfalls GSM-Abdeckung oder WLan zu bieten, den täglichen Grundbedarf an Sanitär oder Strom haben oder produzieren wir selber, regional mobil sind wir ohnedies und die Platz-Typisierung ist uns völlig egal. Nur ein wenig freundlich sollte man schon sein, wir sind es im Gegenzug ja auch.

Lecker essen kann man auch auf dem Haard-Camping.

Ich weiß nicht mehr welches Verzeichnis oder welche Karte (maps?) es war, aber aus irgendeinem Grund wurde ich aufmerksam auf den Campingplatz Haard-Camping, der geographisch bei Datteln genau so günstig zum Ruhrgebiet wie Dorsten liegt, alles bietet was das Camperherz begehrt, so dass ich kurzerhand am folgenden Morgen eine „Reservierungsmail“ übersandte, bevor ich dann zuerst allerdings mit dem ganzen Gespann zu einem Termin nach Dinslaken abzischte.


Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.