Sieh, das Gute liegt so nah: Der Haby-Krog

In den Hüttener Bergen lecker essen gehen

Reklame

Von der Vorspeise bis zum Dessert: Lecker in Haby. Fotos: Sabine Sopha, Wolfgang Henze
 

Haby/Sehestedt (wwot) – Die worldwideontour.de-Redaktion isst gerne gut. Das ist bekannt. Darum berichtet sie auch regelmäßig über Gasthöfe, Restaurants oder andere Lebensmittel-Erlebnisse. Jedoch bedurfte es in diesem Fall erst eines Jubiläums, um darauf aufmerksam zu werden, dass die Redaktion bislang kein einziges Wort über ihr Stamm-Restaurant geschrieben hat. Sünde.  

Leidenschafts-Gastronomen: Nele und René Aust.
Der Haby-Krog in Haby.

Gemeint ist der Landgasthof Haby-Krog, der nur rund fünf Kilometer zuzüglich einer kurzen Seefahrt von 160 m über den Nord-Ostsee-Kanal von der Redaktion entfernt liegt, seit mehr als zehn Jahren von Nele und René Aust geführt (darum auch das Jubiläum im letzten Sommer) und seit mehr als neun Jahren mit schöner Regelmäßigkeit auch von den Redakteuren Sabine Sopha und Wolfgang Henze besucht wird.


Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen