Masurens Nordosten: Herrlich auf Sonata

Reklame

Gemütlicher Platz

Es ist ein unglaublich gemütlicher Platz, einer mit viel Auslauf, wo man Lagerfeuer machen darf, im See schwimmen oder Angeln kann, Boot fahren oder sich gepflegt dem entspannten Nichtstun hingeben kann. Per Rad oder Boot kann man die Gegend erkunden, wer motorisiert ist, kann den Radius natürlich ausdehnen, zur Städtetour und zum Einkaufen bietet sich Gizycko an, jene herbschöne Stadt mit hochmoderner touristischer Infrastruktur, in der eine Brücke über den Stadtkanal sogar noch per Hand gedreht wird.

Gemütlich campen.



Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.