Saure Gurken Zeit? Sexten passt immer

Winter vorbei, Frühling noch nicht da, eine Übergangsjahreszeit mit eigenen Reizen

Reklame

Spitzen-Restaurants und Top-Wellness-Anlage

Und so war es dann auch. Nach schlanker Anreise, im Grunde verlassen wir nur noch für die letzten 76,6 Kilometer die Autobahn, war der Caravan Park Sexten erreicht, und, ein Vorzug der „Sauren-Gurken-Zeit“, es war nicht wirklich viel los auf dem Gelände. Das ist durchaus angenehm, denn dies lässt doch zwei unserer Hauptaktivitäten, Wellness und gut essen, in ruhigerer Atmosphäre und ohne richtigen Andrang oder Reservierungsnotwendigkeiten umsetzen. Feine Sache, denn gerade in diesen Disziplinen brilliert der Caravan Park Sexten, dessen außergewöhnliche Wellness-Anlage und die beiden Spitzen-Restaurants am Platz kaum ernsthafte Konkurrenz zu fürchten haben, schon gar nicht auf anderen Campingplätzen.

Welch grandiose Landschaft.
Die Redaktion unterwegs in den Bergen.



 

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*