Mikelbaka: Geruhsame Ferien an lettischer Küste

Reklame

Wald, Strand, Ruhe

Wald, Strand und Ruhe – Mikelbaka bei Mikeltornis.

 

Tatsächlich, das große von Wald eingefasste Rund des Hauptplatzes – es gab darüber hinaus etliche etwas versteckt liegende Lichtungen, die ebenfalls zum Gelände gehören und auch mit Campern zu erreichen sind – war bis auf ein paar Hütten und ein Veranstaltungszelt leer.

Also erst ab zum Entsorgungsgully, ein bisschen versteckt, und dann schön im Süden des großen Runds aufgebaut, dort wo es auch TV-Empfang gibt, denn schließlich ist ja Fußballweltmeisterschaft.


Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.