Tulcea: Über sieben Hügel musst Du fahren

Reklame

Worldwideontour.de-Redaktion in Tulcea: Sabine Sopha und Wolf Henze. Fotos: Henze, Sopha

Was verbindet Rom mit Tulcea? Richtig, beide Städte wurden auf sieben Hügeln erbaut, liegen in Meeresnähe und sind über Flussläufe mit selbigem verbunden. Aber genau an diesem Punkt kann die rumänische Stadt Tulcea, übrigens „Tulscha“ ausgesprochen, brillieren, denn plätschert der Tiber mehr oder weniger einarmig über Rom ins Mittelmeer, so blickt Tulcea als Hauptstadt des Donaudeltas gleich auf drei große Fluss-Arme und ein riesiges Delta hinab. Das Donau-Delta ist eine der grandiosesten Naturlandschaften in Europa, und der Weg hinein führt über die Hafenstadt Tulcea, na ja, nicht zwangsläufig, aber davon später mehr.

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.