Auf rauem Weg ins Donaudelta

Reklame

Wir sind knapp 19 Kilometer auf dem Uferweg dem Sulinaarm gefolgt, das sind knapp 20 Prozent der Gesamtstrecke bis zum Küstenort Sulina, der aber über diesen Weg nicht zu erreichen wäre. Dazu muss man aufs Schiff umsteigen.

Es geht zurück aufs Festland

Eine mehrtägige Schiffsfahrt ins Delta haben wir uns für 2019 vorgenommen. So kann man beispielsweise über den Sulinaarm bis zur Ortschaft Sulina an die Küste fahren. Dort übernachten oder gleich mit einem Taxi? von Sulina südwärts bis nach Sfantu Gheorge, dem Mündungsort des Donau-Südarms. Von dort geht es mit einem Schiff wieder nach Tulcea. Grandios diese Tour, wir werden darüber berichten.


Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.