zur See

Die „Sonne“ unterwegs: Neue Wege in der Erdbebenforschung

24. November 2015 0

Kiel/Antofagasta (wwot) – Viele besonders verheerende Erdbeben haben ihren Ursprung unterhalb des Meeresbodens. Gleichzeitig ist die Vermessung von Erdplattenbewegungen im Meer sehr schwierig. Am Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel wurde mit dem GeoSEA-Array ein […]