Im Steigflug: Ethiopian Airlines startet in Addis Abeba erstmals mit weiblicher Crew

Reklame

Addis Abeba (wwot) – Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance, wird morgen (19. November) mit einer ausschließlich weiblichen Crew von Addis Abeba nach Bangkok fliegen.

Dieser historische Flug unterstreicht die Unternehmensphilosophie von Ethiopian Airlines und soll unter dem Slogan „Women Empowerment for a Sustainable Growth“ mehr Frauen dazu ermutigen, eine Karriere­ in der Luft­fahrt anzustreben und damit für ein nachhaltiges Wachstum zu sorgen. Es ist der erste Flug dieser Art in der 70-jährigen Unternehmensgeschichte.

Premiere: Addis Abeba nach Bangkog von weiblicher Hand geflogen. Fotos: Ethiopian Airlines
Premiere: Addis Abeba nach Bangkog von weiblicher Hand geflogen. Fotos: Ethiopian Airlines

Der Flug von der äthiopischen Hauptstadt nach Thailand wird ausschließlich mit Pilotinnen, Stewardessen, Technikerinnen sowie weiblichem Check-In- und Sicherheitspersonal durchgeführt. Von der Logistik bis hin zur Flugsicherung ist der gesamte Ablauf in weiblicher Hand.

Tewolde Gebremariam, Chief-Executive-Officer von Ethiopian Airlines, spricht sich für Gleichberechtigung aus: „Wir stehen für die Chancengleichheit aller Mitarbeiter und es ist uns eine große Ehre, kompetente Frauen bei Ethiopian Airlines zu haben, die ihren Beitrag leisten und in Zukunft noch mehr in Spitzenpositionen vertreten sein sollen. Der Flug soll junge afrikanische Frauen inspirieren und ihnen Kraft geben, an sich zu glauben und ihre Träume zu verwirklichen.“

Info:
Ethiopian Airlines, die größte und eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, startete den ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Airline
93 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine der modernsten Flotten Afrikas und ist Mitglied der Star Alliance. Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die Maschinen vom Typ Boeing 787 Dreamliner einsetzt. Ab Frankfurt fliegt Ethiopian Airlines täglich nonstop über Nacht nach Addis Abeba und von dort weiter zu rund 50 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent und im Indischen Ozean. Passagiere von Ethiopian Airlines können innerhalb Deutschlands das Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn für die An- und Abreise zum/vom Flughafen in Frankfurt am Main nutzen. Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com.

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.