Buga 2015

Weitsicht mit oder ohne Brille

16. Mai 2015 0

Rathenow (wwot) – Einige Kilometer nördlich von Brandenburg a. d. Havel gibt es auch einen Weinberg – in Rathenow. Dort wuchsen noch im 18. Jahrhundert Trauben. Heute erinnert nur der Name an diese Nutzung. Schon […]

zu Lande

Stöllner Landung: Vom Hängegleiter bis zur Gasturbine

15. Mai 2015 0

Rhinow/Stölln – Es war spektakulär. Keine Frage. Am 23. Oktober 1989 landete Flugkapitän Heinz-Dieter Kallbach mit seiner Crew eine Illjuschin 62 auf der nur 860 Meter langen Startbahn des Segelflugplatzes in Stölln in der Nähe […]

Buga 2015

Tipp 3: Blumige Schifffahrten und luftiger Ausblick

14. Mai 2015 0

Tipp 3: Blumige Schifffahrten und luftiger Ausblick Eine großartige Idee hatten die Macher in der Stadt Brandenburg: Wie ein blaues Band verbindet die Havel nicht nur die einzelnen Städte, sondern auch die Standorte in Brandenburg […]

Buga 2015

Waldmöpse und Weinberge

14. Mai 2015 0

Brandenburg an der Havel (wwot) – Huch! Was ist denn das? Ein possierliches Tierchen steht im Humboldthain und blickt die Besucher von Brandenburg a. d. Havel erwartungsfroh an. Nein, es wedelt nicht mit dem Schwanz. […]

zur See

Die Havel: Das große U und seine Schiffe

13. Mai 2015 0

Brandenburg an der Havel/Rathenow – Irgendwie ist die Havel ein kurioser Fluss. Er hat eine Länge von 334 Kilometer, aber die direkte Entfernung zwischen Quelle und Mündung beträgt nur rund 94 Kilometer. Einen großes U […]

Buga 2015

Am Muttertag im Tulpenrausch

12. Mai 2015 0

Brandenburg an der Havel – In den Niederlanden gibt es sie millionenfach. Im Europa des 17. Jahrhunderts waren sie kostbar wie Gold. Und wer heute meint, Tulpe sei gleich Tulpe, der irrt.

zu Lande

Auf ins Havelland: Die Buga ruft

5. Mai 2015 0

Brandenburg an der Havel (wwot) – Von Sehestedt nach Brandenburg an der Havel. Gute 400 Kilometer, wenig Verkehr am Sonntag, aber für einen ordentlichen Stau bei Wittstock/Dosse hat es dann doch noch gereicht. Egal, die […]