Traumschiff „Costa Luminosa“: Höchstnoten für Hygiene

Reklame

"Costa Luminosa" Foto: Costa

Genua (wwot) – Die „Costa Luminosa“, die zur Zeit in der Karibik unterwegs ist, erreichte 100 von 100 möglichen Punkten in einer Untersuchung des amerikanischen CDC (Centers for Disease Control and Prevention). Die Inspektion des Schiffes wurde am 20. Dezember bei einem Stopp in Miami, dem Heimathafen der „Costa Luminosa“ für die Wintersaison 2014/2015, durchgeführt.

Die Untersuchungen des CDC sind Teil des „Vessel Sanitation Program“ (VSP), die schon seit den frühen 1970er Jahren auf allen Schiffen durchgeführt werden, die Häfen in den USA anlaufen. Zweimal im Jahr werden solche Inspektionen von Offiziellen des USPHS (United States Public Health Service) ohne Vorankündigung durchgeführt. Auf einer Skala von 1 bis 100 Punkten werden hygienische Aspekte anhand einer Checkliste bewertet. Diese umfasst Hygiene der Lebensmittel (von der Aufbewahrung bis hin zur Zubereitung), des Wassers, des Schiffspersonals und des Schiffes insgesamt.

Bereits zum zwölften Mal hat ein Schiff der Costa Flotte die maximale Punktzahl erreicht: Die „Costa Atlantica“ wurde 2001, 2005, 2009, 2010, 2011 und 2012 mit 100 Punkten bewertet; die „Costa Mediterranea“ erreichte 2004, 2005 und 2006 ebenfalls die maximale Punktzahl; am 2. Februar 2012 wurde die „Costa Deliziosa“ bei einem Aufenthalt in Honolulu während der 100-tägigen „Rund um die Welt“-Kreuzfahrt mit 100 Punkten ausgezeichnet und im Dezember 2013 konnte die Costa Luminosa erstmals die perfekte Bewertung erreichen.

Die „Costa Luminosa“ (92.600 BRZ und 1.130 Kabinen), das „Schiff des Lichts“, wurde in Marghera von der Fincantieri Werft gebaut und 2009 in den Dienst gestellt. Viele hochwertige Kunstwerke (darunter 288 Originale und mehr als 4700 Auflagenobjekte) sind auf dem Schiff ausgestellt. Das 4D-Kino, der Golf-Simulator, der Grand Prix Rennwagen-Simulator und vieles mehr sorgen für Unterhaltung, während das exklusive 3.500 Quadratmeter  große Spa zum Entspannen einlädt. In der Wintersaison 2014/2015 bietet die „Costa Luminosa“ wunderschöne zehntägige Kreuzfahrten in die Karibik an. Es geht von Miami nach Cozumel (Mexiko), Rotan (Honduras), zu den Cayman-Inseln, nach Ocho Rios (Jamaika), Grand Turk und nach Nassau auf den Bahamas.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Info: Seit 66 Jahren sind Costa Schiffe (www.costakreuzfahrten.de) auf den Weltmeeren unterwegs und lassen Urlaubsträume wahr werden. Sie bieten ihren Gästen eine Mischung aus italienischer Lebensart, Gastfreundschaft und Küche sowie Unterhaltung und Erholung. Zur Costa Flotte, der größten Europas, gehören heute 15 Schiffe, die unter italienischer Flagge fahren.

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen