Mit sechs Schubladen nach Leutasch

Reklame

Mit sechs neuen Wäscheschubladen ausgerüstet, harrte der Phoenix heute der Beladung für die Reise ins winterliche Tirol. Vorab: Auch zusätzliche Schubladen bekommt man voll, das Ziel der Fahrt soll jedenfalls Leutasch sein, ein Hochtal zwischen Hochwanner und Wettersteingebirge gelegen. Zusammen mit Seefeld ist es die Langlaufregion in den Alpen schlechthin, die 23 Dörfer des Ortes haben alle ihren Reiz, ganz besonders wenn reichlich Schnee liegt.

Sabine räumt ein. Fotos: Henze

Um 18 Uhr soll die Reise starten, geplante Ankunft soll gegen 12 Uhr sein. Nein, nicht morgen, so eilig haben wir es nie, am Sonntag. Heute geht die Fahrt vielleicht bis nach Soltau oder zu einem Autohof südlich von Hannover. Das spart jedenfalls die Passage von Hamburg am Samstagvormittag, den man besser nutzen kann, um zügig bis nach Süddeutschland zu fahren. Samstagabend wollen wir in Ellwangen sein, oder in Füssen, mal schauen. Am Sonntagvormittag soll es nur noch ein kurzes Stück sein, die Fernpassstraße entlang, über Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald und Scharnitz nach Leutasch. Das Ziel ist das Tirol.Camp (www.tirol.camp) in Reindlau, ein schöner Platz den wir bereits vor zwei Jahren besucht haben, der inzwischen aber den Besitzer gewechselt hat.

Äußerst praktisch ist es unser „Beiboot“ mitzunehmen, denn wir haben Ausflüge zum Unsinnigen Donnerstag nach Mittenwald geplant und das Goldene Dachl in Innsbruck wollen wir auch mal wieder sehen, eine kleine Fahrt auf den Patscherkofel vielleicht auch.

Wir werden uns auf worldwideontour.de regelmäßig melden, wäre schön, wenn der ein oder andere mal reinschauen würde.

Beiboot NOK whe_bearbeitet-1
Das „Beiboot“ wurde bis zur Abreise am NOK geparkt

 

Reklame

1 Kommentar zu Mit sechs Schubladen nach Leutasch

  1. Hallo ihr beiden, schön zu sehen, dass es noch mehr mutige Menschen gibt. Auch wir machen uns ab Juni diesen Jahres auf den Weg in die freie Wildbahn. Leben im Wohnmobil ist dann unsere Devise.
    Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß auf euren Reisen!

    Viele liebe Grüße
    Julia 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen