Start am 3. Mai: Ab ins Baltikum

Reklame

Sehestedt (wwot) – Die technischen Vorbereitungen für die Baltikumreise 2015 begannen bereits vor gut einem Monat. Das „Beiboot“ musste zur Inspektion, der Anhänger zum Tüv und das Wohnmobil musste zum Dichtigkeitscheck und drei Scharniere mussten ebenfalls ausgetauscht werden. Jetzt ist technisch alles bestens in Schuss und der größte Teil an Ausrüstung auch schon verladen.

Bundesgartenschau in Rathenow: Der Optikpark. Foto: Buga Rathenow Foto: BUGA 2015 / Thomas Uhlemann
Bundesgartenschau in Rathenow: Der Optikpark
Foto: BUGA 2015 / Thomas Uhlemann

Am 3. Mai soll die diesjährige Reise Richtung Baltikum starten. Zuerst geht es allerdings zur Bundesgartenschau ins Havelland. Ende kommender Woche geht es von dort weiter Richtung Masuren. Ein paar Tage ausspannen und einen Bekannten besuchen. Das Haupt-Ziel des ersten Reiseabschnitts soll jedoch der Gauja-Nationalpark in Lettland sein. Es ist der größte Nationalpark und soll eine Menge an phantastischen Naturschönheiten bieten. Im Anschluss soll es nach Jurmala gehen, dem bevorzugten Strandabschnitt der lettischen Hauptstadtbewohner. Mal schauen, was dort so alles geboten ist.

Darginsee bei Harsz sab
Der Dargin-See bei Harsz, mitten in Masuren. Foto: Henze

Der zweite Teil der Reise, ab dem 27. Mai, hat mit Urlaub schließlich nichts mehr zu tun. Dann geht es vielmehr auf Recherche nach Litauen, Lettland und Estland, um eine umfassende Dokumentation über soziale und medizinische Hilfsprojekte vorzubereiten, die vom Diakonischen Werk Schleswig-Holstein organisiert, gefördert oder unterstützt werden.

Über den ersten Teil der Reise wird regelmäßig auf worldwideontour.de zu lesen sein, die Recherche zu dem Dokumentationsprojekt kann auf wir-recherchieren.de begleitet werden.

 

Reklame

1 Kommentar zu Start am 3. Mai: Ab ins Baltikum

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen