Kaunas City Camping: Hochmodern und von zarter Hand gemanaged

Reklame

 

Kaunas (wwot) – Die vollzogene Grund-Renovierung hat dem Campingplatz in der litauischen Großstadt gut getan. Hochmodern kommt er jetzt daher, bietet auf überschaubarem Raum alles, was das Camperherz begehrt. Seine größte Vorteile: Citynah und direkt an der Autobahn. Seine größte Nachteile: Citynah und direkt an der Autobahn.

Die Aussenanlagen von Kaunas City Camping. Fotos: Henze
Die Aussenanlagen von Kaunas City Camping. Fotos: Henze
Die Einfahrt
Die Einfahrt

Im Grunde hat der City Campingplatz in Kaunas mehr von einem hochmodernen Wohnmobilstellplatz der Extra-Komfort-Klasse als von einem klassischen Campingplatz. Großzügige und asphaltierte Zuwegungen, Betonspuren auf den Parzellen, befestigter Rasen umzu und eine Menge anderer Dinge die das Leben angenehm machen können. Neue Sanitäreinrichtungen beispielsweise, einen Swimming-Pool, der Spielplatz, drei Küchen, die praktikable Entsorgungsplattform. Strom und Wasser an jeder Parzelle. Nicht schlecht, muss man sagen und der Preis pro Parzelle beträgt pro Tag für einen Wohnwagen oder Wohnmobil 8,60 Euro. Hinzu kommen noch Personengebühren von etwa 4,50 Euro pro Person.

Hinzu kommt, dass Kaunas City trotz seiner exponierten Stadt-Lage zu den sichersten Campingplätzen überhaupt gehören dürfte, denn er ist rund um die Uhr mit Personal besetzt, beleuchtet und darüber hinaus kameraüberwacht.

Die Chefin: Eglé Kvietkauskaité (25)
Die Chefin: Eglé Kvietkauskaité (25)

 

Campingplatz Kaunas City.
Campingplatz Kaunas City.

Gemanaged wird der Platz von Eglé Kvietkauskaité (25), die weiß, worauf insbesondere deutsche Camper Wert legen. „Sicherheit und Komfort sind wichtige Faktoren für unsere Gäste“, so Kvietkauskaité. Tatsächlich wird auch einiges an Service rundum geboten. Sauna und Whirlpool sowieso, aber auch organisierte Stadtrundfahrten und günstige Preise in einem nahegelegenen Restaurant. Ein Supermarkt liegt ebenfalls fußläufig um die Ecke.

Der vordere Platzteil
Der vordere Platzteil
Ein Sanitärgebäude
Ein Sanitärgebäude

Tatsächlich kommt eine Vielzahl der Gäste auf dem Kaunas City Camping aus Deutschland oder Niederlande, aber auch etliche Skandinavier besuchen Platz und Großstadt. Gesagt werden muss aber auch, dass der Campingplatz eine erstklassige Ausgangsposition für City-Besuche darstellt, aufgrund seiner Lage aber natürlich nicht zu den leisesten gehören kann. Dafür sind es von der A 1-Autobahnabfahrt aber nur rund einhundert Meter bis zur Parzelle, und die kann rund um die Uhr angefahren oder verlassen werden. whe

Info: Link

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen