Tipp 2: Eine Karte – fünf Orte

Reklame

Tipp 2: Eine Karte – fünf Orte

Tipp 2 Buga-StandorteEine Eintrittskarte – fünf Veranstaltungsorte. 20 Euro kostet die Karte. Wer nun meint, er müsse an einem Tag alle Städte abklappern, der irrt. Für einen Ort gilt das Ticket nur für den jeweiligen Tag, aber man kann an diesem Tag das Gelände verlassen und auch wieder betreten. Die übrigen Standorte kann man bis zum Ende der Buga an Tagen seiner Wahl besuchen. Und dafür hat man bis zum Ende der Gartenschau am 11. Oktober Zeit.

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.