Eine Premiere: Sphinx mit Splash

Reklame

Schwertransport: WoMo-Sphinx mit Pkw-Splash

Zur kühleren Jahreszeit, oder wenn man am Zielort mobil sein muss, empfiehlt es sich durchaus zum Wohnmobil auch einen Pkw mitzunehmen. Im Grunde ist das kein Problem, so man über ausreichend Anhängelast, Anhängerkupplung und Anhänger verfügt.

Diese Gespann-Premiere erlebten wir heute, und mussten sie Dank dichten Verkehrs und einiger Baustellen auch gleich ausdehnen. Von Sehestedt nach Wremen sollte es gehen, Luftlinie rund 114 Kilometer, da die Streckenführung jedoch über Neumünster, Bad Segeberg, Bargteheide, Hamburg, Bremen und Bremerhaven ging, wurden es knapp 300 Kilometer. Egal, die Fahrt ging flott voran, und die Hobby Sphinx wurde vom Suzuki Splash auf dem Hänger, problemlos begleitet. Fazit: WoMo mit Hänger ist kein Problem, selbst der Kraftstoff-verbrauch erhöhte sich nicht nennenswert. Und das Auf- und Abladen des Pkw ist in Minuten geschehen.

 

Reklame

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.